Nachhaltig leben – ein Thema, das viele beschäftigt, doch der Weg dorthin ist manchmal schwieriger als gedacht. Gerade für diejenigen, die neu in der Stadt sind oder erst anfangen, sich mit diesen komplexen Fragen zu beschäftigen. Wo kann man plastikfrei einkaufen? Wo regional und ohne tierische Produkte Essen gehen? Wie kann ich meinen Konsum eindämmen und Second Hand Klamotten bekommen? In Zeiten der Globalisierung und der Angst vor der Klimakatastrophe erscheint es manchmal, als könne Mensch als Einzelne*r kaum etwas dagegen tun. Doch durch unser individuelles Handeln haben wir großen Einfluss unsere Umwelt: wir können schon in unserer Einkauftüte anfangen, aktiv gegen Abfall und den Klimaschutz zu kämpfen. Wir, die Grüne Jugend Konstanz, haben in Kooperation mit der HSG Umweltpsychologie den Flyer „Green Guide – Nachhaltig durch Konstanz“ erstellt, um euch ein nachhaltiges Leben in Konstanz zu erleichtern. Wir informieren euch über die Top-Adressen für regionales und veganes Essen, Einzelhandel sowie Reparieren & Wiederverwenden in Konstanz – praktisch nach Stadtteilen sortiert. Außerdem geben wir euch Tipps zu (über-) regionalen Apps, die euch das Teilen und eine grünere Mobilität erleichtern

Hier die digitale Version unseres Green Guides

und der Link zur Stadtkarte