Hier findet ihr unser Statement zu dem Wochenende vom 3. und 4. Oktober im Konstanz: